Feldenkrais in Japan, Schweiz als Qualle

Es ist eine Freude wieder hier in Shizuoka zu unterrichten. Alt bekannte Gesichter. ATM Gruppen, die ich vor 10 Jahren begann und die noch immer weiter machen. Und dann auch neue Gesichter. Leute, die sich neu interessieren; Leute, die schon lange Interesse haben und endlich die Zeit fanden, mitzumachen. Unter anderem habe ich endliche einmal einen Workshop im Sitzen unterrichtet. Das war spannend.

Wenn ich sehe, wie die Menschen sich selbst zu zuzuhören beginnen: das macht mich richtig glücklich.

Ich treffe hier auch viele alte Freunde und Bekannte. Ein Freund meiner Tochter suchte in seinem Buch nach, welche Form die Schweiz denn habe – die einer Qualle! Was für ein erfrischendes Bild. Japan wird übrigens mit einem Halbmond verglichen.

Nun wünsche ich allen wunderschöne letzete 2018er Tage, einen wunderbaren Rutsch und alles Gute im 2019!